Sofies Mind*Truck

ImBiss der Wahrheit

„Der Mensch ist, was er isst.“
Ludwig Feuerbach

Es ist wieder angerichtet. LOKSTOFF! bittet zu Tisch. Rund um unseren ImBisswagen geht es dabei weniger um kulinarische Finessen, als um die dramatische Auseinandersetzung mit den spaltenden Tendenzen in unserer Gesellschaft. Doch was könnte verbindender sein, als eine gemeinsame Mahlzeit?

Sofie setzt nach der Krise auf Mobilität. Zusammen mit ihren Töchtern soll heute die Eröffnung des neuen Foodtrucks gefeiert werden und den dringend benötigten finanziellen Erfolg liefern. Doch die unterschiedlichen Lebenseinstellungen der kleinen Kernfamilie stellen die fragile Geschäftsidee auf eine harte Probe. Als dann auch noch Ex-Stammkunde Lukas mit seiner eigenen Wahrheit auftaucht, droht der Hausfrieden vollends zu kollabieren.

SOFIES MIND*TRUCK bietet eine „Triät“ der besonderen Art: aufrüttelnd, humorvoll und ganz entscheidend für unsere gemeinsame Wirklichkeit. Denn jede Gesellschaft muss sich darauf verständigen, was wahr ist. Nur so kann uns die Verbindung zu einem WIR unserer WIR-klichkeit gelingen.


Termine

Fr. 01.03.2024 Karten kaufen
Sa. 02.03.2024 Karten kaufen


Für Ihre Buchung werden Sie zu "eventim.light" weitergeleitet.


Karten & Preise

normal: € 29,50 / ermäßigt: € 16,00

Für ermäßigte Tickets (Schüler*innen, Auszubildende, Studierende sowie Personen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwillige, Renter*innen, Menschen mit Behinderung und arbeitslose Besucher*innen) bitten wir um Vorlage eines gültigen Ausweises.

Wir machen mit bei KULTUR FÜR ALLE.

Bitte beachten Sie, dass gekaufte Tickets leider nicht stornierbar sind und nicht in Gutscheine umgewandelt werden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Für Schüler*innen

Dieses Stück kann auch für Schulklassen gebucht werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Nicola Merkle:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Zeit

Beginn: 19.30 Uhr


Spielort

Garage 229
Haußmannstraße 229
70188 Stuttgart


Anfahrt zum Spielort

Durch Aktivierung dieser Karte werden von Google Maps Cookies gesetzt, Ihre IP-Adresse gespeichert und Daten an Google übertragen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Trailer

Durch das Laden dieses Videos werden von YouTube Cookies gesetzt, Ihre IP-Adresse gespeichert und Daten an YouTube übertragen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Besetzung / Team

Regie: Bianca Künzel, Wilhelm Schneck
Dramaturgie: Alexa Steinbrenner, Werner Kolk
Text: Alexander Steindorf
Ausstattung: Maria Martínez Peña
Produktionsleitung: Nicola Merkle
Musik: Denis Krnjaic
Technik: Tobias Bingöl, Oliver Cordes
Regieassistenz: Carla Kleffner
Es spielen: Hannah Jasna Hess, Kathrin Hildebrand, Mariam Jincharadze, Natanaël Lienhard


Pressestimmen

Pressespiegel als PDF


Kooperation / Förderung

Dieses Projekt wird gefördert durch: